Start Aktuelles 2. Mannschaft
2. Mannschaft

14. August 2013

 

Heimrechttausch zwischen SV Rothemühle II und RW Lennestadt II

 

RW Lennestadt II und der SV Rothemühle II haben am zweiten Spieltag der Kreisliga B das Heimrecht getauscht. Die Partie findet nun am Sonntag, den 25. August um 15 Uhr, an der Habuche in Grevenbrück statt.

RW Lennestadt II und der SV Rothemühle II haben am zweiten Spieltag der Kreisliga B das Heimrecht getauscht. Die Partie findet nun am Sonntag, den 25. August um 15 Uhr, an der Habuche in Grevenbrück statt.

Spielverlegungen bei RW Lennestadt - Kreis Olpe | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/kreis-olpe/spielverlegungen-bei-rw-lennestadt-id8311217.html#2120288195
 

12. August 2013

 

Reserve schafft Platz 3 beim GePo

 

Äußerst knapp hatte die Mannschaft von Christian Pilz das Finale vom Gemeindepokal der Reserve-Teams verpaßt und gegen RW Hünsborn 2 mit 1:0 verloren. So konnteman sich dann aber später im Elfmeterschießen gegen den SV Ottfingen durchsetzten und damit den dritten Platz sichern. Sieger im Gemeindepokal der Reservemannschaften wurde die SG Kleusheim/Elben II, die im Finale behielt die zweite Mannschaft von RW Hünsborn mit 2:1 besiegte.


Herzlichen Glückwunsch!

 

09.08.2013 – 11.08.2013

Spielzeit: 1x 45 Minuten

Gruppe A: SV Rothemühle II – VSV Wenden III – SG Kleusheim/Elben II

Gruppe B: FC Möllmicke II – SV Ottfingen II – FSV Gerlingen II

Gruppe C: VSV Wenden II – FC Altenhof II – RW Hünsborn II

Freitag, 09.08.2013

18:00 Uhr VSV Wenden II – RW Hünsborn II 0:2

19:00 Uhr SV Ottfingen II – FSV Gerlingen II 0:0

20:00 Uhr VSV Wenden III – SG Kleusheim/Elben II 0:2

21:00 Uhr RW Hünsborn II – FC Altenhof II 0:0

Samstag, 10.08.2013

14:00 Uhr SV Rothemühle II – SG Kleusheim/Elben II 3:0

15:00 Uhr VSV Wenden II – FC Altenhof II 2:2

16:00 Uhr FC Möllmicke II – FSV Gerlingen II 2:1

17:00 Uhr VSV Wenden III – SV Rothemühle II 2:2

18:00 Uhr SV Ottfingen II – FC Möllmicke II 5:2

Sonntag, 11.08.2013

14:15 Uhr SV Ottfingen II - SG Kleusheim/Elben II 1:2

15:30 Uhr RW Hünsborn II – SV Rothemühle II 1:0

17:15 Uhr SG Kleusheim/Elben II – RW Hünsborn II 2:1

 

03. August 2013

 

Reserve-Teams ermitteln Gemeindemeister

 

 

Reserve-Teams ermitteln in Schönau ihren Gemeindemeister

 

Der VSV Wenden ist vom 9. bis 11. August auf dem Sportplatz in Schönau Ausrichter des Fußball-Gemeindepokalturniers für Reservemannschaften.



Gespielt wird zunächst in drei Dreiergruppen:

zur Gruppe A gehören SV Rothemühle II, VSV Wenden III, SG Kleusheim - Elben II, in Gruppe B treten SF Möllmicke II, SV Ottfingen II und FSV Gerlingen II an. Gruppe C besteht aus VSV Wenden II, FC Altenhof II und RW Hünsborn II. Von der Volksbank wurden Geldpreise in Höhe von 150 Euro, 100 Euro, 75 Euro und 50 Euro ausgesetzt. Die Dauer aller Spiele beträgt 1x45 Minuten, bei unentschieden ist sofort ein Elfmeterschießen. Ein Spiel um Platz 3 und 4 wird nicht ausgetragen. Der Sieger wird durch ein Elfmeterschießen ermittelt.

Der Spielplan:


Freitag, 9. August


18.00 Wenden II - Hünsborn II

19.00 Ottfingen II - Gerlingen II

20.00 Wenden III - Kleus./Elben II

21.00 Hünsborn II - FC Altenhof II


Samstag, 10. August


14.00 Rothemühle II - Kl./Elben II

15.00 Wenden II - FC Altenhof II

16.00 Möllmicke II - Gerlingen II

17.00 Wenden III - Rothemühle II

18.00 Ottfingen II - Möllmicke II

 

Sonntag, 11. August


13.00 ggf. Entscheidungsspiel und Auslosung Halbfinale

14.15 1. Halbfinale

15.30 2. Halbfinale

17.00 Elfmeterschießen um Platz 3

17.15 Endspiel,anschließend Siegerehrung.

 

Quelle: derwesten.de

Reserve-Teams ermitteln in Schönau ihren Gemeindemeister
02.08.2013 | 15:07 Uhr
2013-08-02T15:07:00+0200








Der SV Rothemühle II mit Christian Polz (rechts) wurde Gemeindepokalsieger 2012.Foto: privat



Schönau.
Der VSV Wenden ist vom 9. bis 11. August auf dem Sportplatz in Schönau Ausrichter des Fußball-Gemeindepokalturniers für Reservemannschaften.

Reserve-Teams ermitteln in Schönau ihren Gemeindemeister - Kreis Olpe | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/kreis-olpe/reserve-teams-ermitteln-in-schoenau-ihren-gemeindemeister-id8267667.html#435792066
 

14. Juli 2013

 

Vorbereitungsplan Sommer 2013 Reserve

 

 

01.Juni 2013

 

Tag der offenen Tür endet mit Punkteteilung in Helden

 

In einem munteren Spielchen trennte sich die 2. Mannschaft des SV Rothemühle 3:3-Unentschieden vom FSV Helden.

Man merkte beiden Mannschaften an, dass es für Sie in den letzten Spielen nur noch um die Ehre geht. So spielten beide von Beginn an ohne taktische Zwänge auf Torerfolg. Der erste gelang den Gastgebern aus Helden bereits in der 6. Spielminute. Ein Lattenkopfball prallte Toptorjäger David Seuthe unglücklich vor die Füße und dieser brachte den Ball sicher im Rothemühler Gehäuse unter. Die Zweite übernahm in der Folge die Kontrolle über das Spiel und erarbeitete sich auch einige hervorragende Chancen zum Ausgleich, musste selbst aber ständig auf die auf Konter lauernden Gastgeber aufpassen. Die besten Chancen zum Ausgleich vergaben Julian Hesse, der mit einem Kopfball an der Latte scheiterte, sowie Kilian Kaufmann mit einem verschossenen Foulelfmeter. Besser machte es Dennis Schollemann, der FSV-Keeper Jan Zeppenfeld mit einem Freistoß ins kurze Eck überraschen konnte und zum verdienten 1:1 Halbzeitstand traf (36.). Mit ordentlich Schwung ging es dann auch raus in den zweiten Durchgang. Einen Freistoß von Schollemann köpfte FSV-Verteidiger Tim Rath ins eigene Tor (50.). Nur eine Minute später gelang sogar der Doppelschlag, als Jens Gummersbach eine traumhafte Kombination mit einem satten Rechtsschuss ins linke untere Toreck abschloss. Leider gelang es anschließend nicht endgültig den Deckel drauf zu machen und eine der sich nun häufiger bietenden Konterchancen zum 1:4 zu verwerten. Im Gegenteil passierte das, was eigentlich nicht passieren sollte. Einen langen Ball unterschätzte die gesamte SVR-Defensive und Simon Keine bedankte sich mit dem 2:3 Anschlusstreffer (65.). In der 68. Spielminute konnte Sebastian Majchrzyk sogar auf 3:3 stellen. Nun mussten die Mannen von Christian Pilz 60 starken Minuten und dem Mannschaftsausflug vom Feiertag kräftemäßig Tribut zollen. Daher hatte letztlich der FSV Helden sogar noch die besseren Möglichkeiten den Dreier einzufahren, fand aber ein ums andere Mal in Thomas Korn ihren Meister.

Fazit: Ein wirklich flottes Spielchen, dass auch gut und gerne 7:7 hätte enden können. Beide Mannschaften hatten Phasen, in denen sie sich längere Auszeiten nahmen. Daher können beide mit dieser Punkteteilung gut leben.


Zum letzten Saisonspiel empfängt die 2. Mannschaft am Sonntag, den 9. Juni 2013 RW Ostentrop/ Schönholthausen. Über zahlreiche Unterstützung nach einer hervorragenden Rückrunde freut sich die Mannschaft. Im übrigen findet die Verabschiedung einiger verdienter Spieler statt!

 

SVR II: T. Korn, Grebe, Hesse, Fuhrmann, Kaufmann, Schollemann, St. Korn, Gummersbach, Simon (46. Ringsdorf/80. Quast), Voss, Arns

MS

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 9 von 23

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
auch DU kannst unterstützen:
Banner
Banner
Letzter Monat März 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3 4 5
week 10 6 7 8 9 10 11 12
week 11 13 14 15 16 17 18 19
week 12 20 21 22 23 24 25 26
week 13 27 28 29 30 31
Keine Termine

Besucher


391790

davon heute:94
11.gif



(C) SVR-Jugendabteilung. Powered by Joomla! Designed by joomla themes. Design adapted by sk.