Start Aktuelles Club-News, Vorstand, etc.
Club-News, Vorstand, ...

24. September 2016

 

FuPa-Kamera in Rothemühle

 

Auf den heimischen Fußballplätzen rollt der Ball seit mehreren Wochen wieder so richtig. Allerhöchste Zeit für weitere Vereine also, um auch bei FuPa Südwestfalen einzusteigen. Allerhöchste Zeit auch, um die eigenen Spiele zu filmen, ins Internet zu übertragen und so den eigenen Verein noch besser zu vermarkten.

 

Genau das machen ab diesem Wochenende der SV Rothemühle, der sich bei FuPa Südwestfalen um ein Kamera-Set im Wert von rund 400 Euro beworben und gewonnen hat.

 

03. Juni 2016


A Jugend vor Wiederaufstieg

 

Unsere A Jugend kann heute Abend mit einem Punkt den Wiederaufstieg in die Kreisliga A perfekt machen. Im Spiel um 19:30 Uhr auf dem Sportplatz Hunswinkel trifft man auf den RSV Listertal.

 

Der Abstieg kam nur durch eine verpatzte Hinrunde (Qualifikationsrunde) zustande und kann sofort wieder korrigiert werden. Der Mannschaft viel Erfolg!! Macht es, Männer!

 

23. Mai 2016

 

B-Jugend: Mission Klassenerhalt erfüllt


Aus eigener Kraft schaffte die B-Jugend der JSG Ottfingen/Rothemühle am gestrigen Sonntag mit einem 4:1 Auswärtssieg gegen die SC LWL den Klassenerhalt.

 

Nach einer recht verkorksten Saison führte Feuerwehrmann Andreas Grub mit Kalli Solbach die Mannschaft noch ans rettende Ufer. Beide hatten diese acht Spieltage vor Schluß übernommen und zusammen mit der Mannschaft 10 Punkte holen können.

 

Sowohl die Eltern als auch die Mannschaft sagen beiden ein herzliches Dankeschön für Ihren Einsatz . Jetzt gehen alle erst einmal in die verdiente freie Fußballzeit zur Regeneration.

 

Wer die Mannschaft in der kommenden Saison übernimmt steht noch nicht fest.

 

R. Richstein

 

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft!

 

21. Mai 2016

 

SV Rothemühle ist "Kinderfreundlicher Sportverein"

Thorsten Tillmann, Vorstand DRK-Kreisverband Olpe, Rolf Kantelhardt, Vorstandsmitglied Kreissportbund, KSB-Geschäftsführer Henning Peuters, Maria Hebbeker, Beraterin für Bewegungskindergärten, Kindergarten-Leiterin Ulrike Albach, Andreas Grub, Vorsitzender des SV Rothemühle, Britta Halbe, Leiterin des Grundschulverbundes "Wendener Land", Udo Erdmann, Jugendvorsitzender des SV Rothemühle, und Bürgermeister Bernd Clemens (von rechts).Foto: Roland Vossel

 

Premiere in der Gemeinde Wenden: Die „Flohkiste“ in Heid ist der erste „anerkannte Bewegungskindergarten des Landesssportbundes“. Zugleich ist es der zehnte Kindergarten mit diesem Gütesiegel im Kreis Olpe. „Bewegung und Sport sind ganz wichtig vor allem in unserer Zeit. Wir sind früher durch die Wälder getobt, heute werden die Kinder mit dem Bus zum Kindergarten gebracht und bewegen sich sehr wenig“, sagte Rolf Kantelhardt, Vorstandsmitglied im Kreissportbund Olpe, der die Urkunde an Ulrike Albach, Leiterin des DRK-Kindergartens „Flohkiste“, überreichte.

 

„Es war nicht leicht. Es gab viele Stolpersteine“, so Ulrike Albach, die betonte: „Nichts ist zu schaffen ohne ein tolles Team.“ In der Tat war es kein leichtes Unterfangen. Das Gütesiegel erhält eine Einrichtung nicht „einfach so“. Das „Flohkiste“-Team hat in den letzten Monaten sehr viel Arbeit und Zeit investiert, um zum Bewegungskindergarten zertifiziert werden zu können. Unter anderem wurde die Konzeption der Einrichtung überarbeitet, einige Erzieherinnen haben an der Übungsleiter-B-Ausbildung „Bewegungserziehung im Kleinkind- und Vorschulalter“ teilgenommen, und es wurde eine Kooperationsvereinbarung mit der Grundschule Rothemühle sowie den Sportvereinen SV Rothemühle und Ski Club Olpe geschlossen. Diese erhielten ebenfalls eine Auszeichnung und dürfen sich nun „Kinderfreundlicher Sportverein“ nennen.

 

Wir gratulieren dem Kindergarten Heid zu dieser Zertifizierung ganz herzlichen und freuen uns über unsere Auszeichnung, die bislang in der Gemeinde Wenden einzigartig ist.

 

14. Mai 2016

 

Bremicker und Kaya verstärken den SV Rothemühle

 

Jean-Marc Bremicker (23) vom Bezirksligisten VfR Wipperfürth ist im defensiven Mittelfeld zu Hause und gilt in dieser Mannschaft mit als ein Dreh- und Angelpunkt durch seine Präsenz und seine Ballverteilung. Beim SV Rothemühle trifft Jean-Marc Bremicker auf alte Freunde, denn mit den Spielern Eike Pfeiffer und Chris Gösselkeheld sind schon zwei Spieler am Rothenborn, die mit ihm zusammengespielt haben. „Es war nicht der erste Versuch. Wir sind froh, dass es endlich geklappt hat, Jean-Marc zu uns zu holen, weil wir von seinen Möglichkeiten überzeugt sind.“

 

Stürmer Enes Kaya kommt aus der Bezirksliga A-Jugend des TuS Erndtebrück. Der 19-jährige Kreuztaler war auch für die Erndtebrücker Zweitvertretung im Gespräch, möchte aber seine ersten Seniorenschritte beim SV Rothemühle setzen. „Enes Kaya gilt nicht als Ersatz für Moritz Schweitzer. Er ist als ein Stürmer geholt, der Zeit bekommt, seinen Weg zu gehen. Man darf nicht vergessen, dass auch Moritz zu uns als A-Jugendlicher gekommen ist - und er ist der beste Beweis dafür, wie man sich hier entwickeln kann.“

 

Damit ist die Kaderplanung abgeschlossen.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 3 von 23

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
auch DU kannst unterstützen:
Banner
Banner
Letzter Monat Mai 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6 7
week 19 8 9 10 11 12 13 14
week 20 15 16 17 18 19 20 21
week 21 22 23 24 25 26 27 28
week 22 29 30 31
Keine Termine

Besucher


404399

davon heute:45
soccer16.gif



(C) SVR-Jugendabteilung. Powered by Joomla! Designed by joomla themes. Design adapted by sk.